Stettin 1946

Forum niemieckojęzyczne.
Adloff
Posty: 7
Rejestracja: 12 wrz 2007, o 10:36

Stettin 1946

Postautor: Adloff » 15 wrz 2007, o 18:16

Guten Tag,

ich bin zum erstem Mal Gast bei sedina. Ich habe die Gelegenheit, im November 2007 nach Stettin zu kommen und möchte mich darauf vorbereiten.

Ich wurde 1939 in Königsberg geboren. Mitte 1944 verließen meine Mutter und ich Königsberg. Unsere Flucht endete 1945 in Danzig, wo uns die Front einholte. Im Sommer 1946 fuhren wir mit dem Zug bis nach Stettin, wo wir einen längeren Auffenthalt hatten. Wir wurden in einem nicht zerstörten Gebäudekomplex - nach meiner Erinnerung Mitten in der Stadt - ungtergebracht. Der Platz vor dem Gebäude war mit einem Drahtzaun abgesperrt.

Diesen Platz würde ich gerne wiederfinden. Gibt es in Stettin eine Informationsstelle, die sich mit diesem Thema beschäftigt ? Gibt es Bilder ? Gibt es Zeitungsberichte aus der damaligen Zeit ?

Für jede Information wäre ich dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Adloff
Awatar użytkownika
Bartosz
Expert
Posty: 8809
Rejestracja: 7 cze 2004, o 17:56
Lokalizacja: Stettin

Postautor: Bartosz » 15 wrz 2007, o 19:14

Hallo Herr Adloff,

ich vermute, dass es sich um den sog. Etappen-Punkt Nr. 3 in der Kreckower Str. 66 (heute: ulica Mickiewicza) handelt. Erwähnter Gebäudekomplex gehörte ursprünglich der Provinzial Taubstummenanstalt. Der Platz ist jetzt bebaut.

Mit freundlichen Grüßen,
Bartosz
Erich-Falkenwaldergesellschaft
PrzemysławJ
Posty: 174
Rejestracja: 24 sie 2007, o 15:09
Lokalizacja: Szczecin-Niebuszewo

Postautor: PrzemysławJ » 15 wrz 2007, o 23:22

Heute ist dieses Gebäude der Universität
Awatar użytkownika
Schulz
Expert
Posty: 1367
Rejestracja: 10 lis 2005, o 22:16
Lokalizacja: Stettin-Scheune, Berliner Chaussee

Postautor: Schulz » 16 wrz 2007, o 02:31

Mehr von diesem Etappen-Punkt für Deutsche ist in einem Buch „Stettin-Szczecin 1945-1946. Dokumente-Erinnerungen, Dokumenty-Wspomnienia“ geschrieben (Hinstorff Verlag, Rostock 1994, s. 136 u. 346), auch in Deutsche Sprache.
Adloff
Posty: 7
Rejestracja: 12 wrz 2007, o 10:36

Postautor: Adloff » 17 wrz 2007, o 12:14

Vielen Dank für die bisherigen Informationen. Das Buch "Stettin-Szczecin, Dokumente-Erinnerungen" habe ich per Fernleihe bestellt.

Gibt es heute eine Zeitung in Stettin, die bereits 1946 erschienen ist oder Nachfolger einer Zeitung von 1946 ist ?

Mit freundlichen Grüßen

Martin Adloff
Awatar użytkownika
Bartosz
Expert
Posty: 8809
Rejestracja: 7 cze 2004, o 17:56
Lokalizacja: Stettin

Postautor: Bartosz » 17 wrz 2007, o 13:25

Adloff pisze:Gibt es heute eine Zeitung in Stettin, die bereits 1946 erschienen ist oder Nachfolger einer Zeitung von 1946 ist ?
Ja. Die Tageszeitung Kurier Szczeciński erscheint ununterbrochen seit Oktober 1945.
Erich-Falkenwaldergesellschaft
Awatar użytkownika
Schulz
Expert
Posty: 1367
Rejestracja: 10 lis 2005, o 22:16
Lokalizacja: Stettin-Scheune, Berliner Chaussee

Postautor: Schulz » 17 wrz 2007, o 17:25

In unsere Galerie http://www.sedina.pl/index.php?module=p ... polish_iso(Galeria > Strona główna > Szczecin po 1945 roku > Wydarzenia w powojennej historii > Pionierzy = Plik 2/2) kann man eine foto von Etappen-Punkt für Deutsche Nr. 3, Kreckowerstrasse, 1946 ansehen.
Załączniki
Etappen-Punkt für Deutsche Nr. 3, Kreckowerstrasse, 1946.JPG
Strona główna > Szczecin po 1945 roku > Wydarzenia w powojennej historii > Pionierzy Plik 2/2
Adloff
Posty: 7
Rejestracja: 12 wrz 2007, o 10:36

Postautor: Adloff » 15 paź 2007, o 21:24

Guten Abend,

zunächst mal allen, die zu meinem Thema Stellung bezogen haben : Vielen Dank !!

Ich habe mir das Buch "Stettin - Szczecin" besorgt und mir die für mich wichtigen Passagen abgeschrieben. Das Bild von dem Gebäude in der Kreckower Str. (ulica Mickiewicza) habe ich sofort wieder erkannt. Genau dort bin ich gewesen. Leider läßt sich das Bild für mich nicht speichern, nur mit hard-copy. Wie komme ich an das Bild in guter Qualität ?

Mit einem Mitarbeiter der Zeitung "Kurier Szczeciski" habe ich einen Besuch in Stettin vereinbart in der Zeit zwischen 12. und 17. November. Der genaue Termin wird noch festgelegt. Leider hat die Zeitung kein Archiv aus dieser Zeit. Gibt es in Szczecin ein Museum/Archiv, das das sich mit der Zeit um 1946 beschäftigt ?

Ich freue mich auf Stettin !

Mit freundlichen Grüßen
Martin Adloff
Awatar użytkownika
Bartosz
Expert
Posty: 8809
Rejestracja: 7 cze 2004, o 17:56
Lokalizacja: Stettin

Postautor: Bartosz » 15 paź 2007, o 22:50

Guten Abend,

ich empfehle Ihnen einen Besuch im Staatsarchiv in der ulica św. Wojciecha 13.

Die Stettiner Zeitungen vom Zeitraum 1945-46 sind als Mikrofilm in der Stadtbibliothek (Książnica Pomorska, ulica Podgórna 15/16) verfügbar.

Auf das Foto in einer guten Auflösung müssen Sie mindestens bis zum Montag warten.

MfG,
Bartosz
Erich-Falkenwaldergesellschaft
Adloff
Posty: 7
Rejestracja: 12 wrz 2007, o 10:36

Postautor: Adloff » 1 lis 2007, o 11:25

Hallo Herr (oder Frau) Bartosz,

Sie hatten mir Hoffnung gemacht auf ein gutes Bild vom Etappenpunkt Nr 3. Besteht die Möglichkeit noch ?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen !

Mit freundlichen Grüßen
Martin Adloff
Awatar użytkownika
Bartosz
Expert
Posty: 8809
Rejestracja: 7 cze 2004, o 17:56
Lokalizacja: Stettin

Postautor: Bartosz » 1 lis 2007, o 14:21

Adloff pisze:Sie hatten mir Hoffnung gemacht auf ein gutes Bild vom Etappenpunkt Nr 3. Besteht die Möglichkeit noch ?
Ja, natürlich. Ich brauche nur Ihre eMail-Adresse.

Viele Grüße,
Bartosz (Herr :wink:)
Erich-Falkenwaldergesellschaft
Adloff
Posty: 7
Rejestracja: 12 wrz 2007, o 10:36

Postautor: Adloff » 1 lis 2007, o 16:54

Meine email Adresse ist :

martin.adloff@arcor.de
Adloff
Posty: 7
Rejestracja: 12 wrz 2007, o 10:36

Postautor: Adloff » 5 gru 2007, o 11:58

Guten Tag,

am 14.11.2007 habe ich meinen geplanten Besuch in Szczecin durchgeführt. Ich war in der ulica Mickiewicaza und haben "meinen" Etappenpunkt wieder gefunden. Besucht habe ich auch das Nationalmuseum am Waly Chrobrego. Dort ist eine Abteilung für die Zeit ab 1945 eingerichtet. Kontakte habe ich geknüpft mit dem Stadtmuseum in der ul. Msciwoja und mit dem Staatsarchiv in der ul. Wojciecha. Ich denke, daß ich damit alle Möglichkeiten ergriffen habe, um meine Erinnerung an Stettin 1946 zu bestätigen. Allen, die mir geholfen haben sage ich DANKESCHÖN !!

Das einzige -mir bekannte- Bild vom Etappenpunkt 3 aus dem Jahre 1946 hat mir Herr Bartosz Morylewski zur Verfügung gestellt. Hierfür ein besonderer Dank.

Ich werde damit die meine Aktion "Stettin 1946 abschließen und mich bei Sedina abmelden. Sedina hat geholfen.

Die Stadt Szczecin hat mir gut gefallen, sehr geschäftig, viel Verkehr. Ich wünsche Stettin eine gute Zukunft!

Mit freundlichen Grüßen
Martin Adloff
Awatar użytkownika
Bartosz
Expert
Posty: 8809
Rejestracja: 7 cze 2004, o 17:56
Lokalizacja: Stettin

Postautor: Bartosz » 5 gru 2007, o 12:26

Lieber Herr Adloff,

im Namen des Portals vielen Dank für Ihre nette Worte.
Adloff pisze:Das einzige -mir bekannte- Bild vom Etappenpunkt 3 aus dem Jahre 1946 hat mir Herr Bartosz Morylewski zur Verfügung gestellt. Hierfür ein besonderer Dank.
Und ich habe das Bild von einem anderen User (Torney) bekommen.

Mit freundlichen Grüßen,
Bartosz
Erich-Falkenwaldergesellschaft
Awatar użytkownika
Schulz
Expert
Posty: 1367
Rejestracja: 10 lis 2005, o 22:16
Lokalizacja: Stettin-Scheune, Berliner Chaussee

Postautor: Schulz » 6 gru 2007, o 03:46

Adloff pisze:
...Ich werde damit die meine Aktion "Stettin 1946 abschließen und mich bei Sedina abmelden. Sedina hat geholfen...
Das ist nicht Ende lieber Martin, Sedina hilft Dir noch ein mal. In einem Buch (Szczecin wczoraj, dziś, jutro [Interpress 1978]) habe ich neues Bild vom Etappen-Punkt für Deutsche Nr. 3 gefunden.
Załączniki
Etappen-Punkt für Deutsche Nr. 3, Kreckowerstrasse, 1946_1.jpg
Album mit Zeichnungen, Henryk Mąka "Szczecin wczoraj, dziś i jutro", Verlag Interpress, Warszawa 1978, s. 71
Etappen-Punkt für Deutsche Nr. 3, Kreckowerstrasse, 1946_2.jpg
Strona główna > Szczecin po 1945 roku > Wydarzenia w powojennej historii > Pionierzy Plik 2/2

Kto jest online

Użytkownicy przeglądający to forum: Obecnie na forum nie ma żadnego zarejestrowanego użytkownika i 3 gości

cron