Große Domstraße 14/15

Forum niemieckojęzyczne.
Klimke
Posty: 5
Rejestracja: 7 paź 2014, o 19:20

Große Domstraße 14/15

Postautor: Klimke » 7 paź 2014, o 19:34

Hat zufällig jemand ein Foto von der Großen Domstraße 14/15 vor 1900? Es gab dort eine Schneiderei Schössow.
Weiß auch jemand etwas über die Schneiderinnung in Stettin? Es mußten doch sicher alle größeren Schneidereien registriert sein, eventuell mit Gesellen- oder Meisterbriefen.
Ich komme gerade bei meiner Ahnenforschung nicht weiter. Der Schneider hieß Ernst Wilhelm Heinrich Schössow und stammte aus Wollin. Er war seit 1890 mit der Witwe Johanna Amalia Kunigunde Wolff, geb. Reimer verheiratet und hat wohl das Schneidereigeschäft ihres verstorbenen Mannes übernommen.
Heiratsurkunde liegt vor.


vielen Dank
Klimke
Awatar użytkownika
Schulz
Expert
Posty: 1358
Rejestracja: 10 lis 2005, o 22:16
Lokalizacja: Stettin-Scheune, Berliner Chaussee

Re: Große Domstraße 14/15

Postautor: Schulz » 8 paź 2014, o 00:46

Hallo Frau Klimke,
hier haben Sie einzige Foto von der Großen Domstraße 14-15, die wir vom Jakobikirchturm nach Nordost sehen können (1878-1883):
http://sedina.pl/galeria/displayimage.p ... fullsize=1
Klimke
Posty: 5
Rejestracja: 7 paź 2014, o 19:20

Re: Große Domstraße 14/15

Postautor: Klimke » 11 paź 2014, o 17:36

Vielen Dank Herr Schulz,

haben Sie zufällig davon Kenntnis, ob in der Großen Domstraße eine Schneiderei Schössow registriert war und von wann bis wann? Könnte ab 1890 gewesen sein. Gab es vorher dort oder in der Schuhstraße 31 eine Schneiderei Wolff und seid wann bitte?

Vielen Dank
Klimke
Awatar użytkownika
Schulz
Expert
Posty: 1358
Rejestracja: 10 lis 2005, o 22:16
Lokalizacja: Stettin-Scheune, Berliner Chaussee

Re: Große Domstraße 14/15

Postautor: Schulz » 15 paź 2014, o 01:58

Hallo Frau Klimke,
nach dem Stettiner Adreßbuch Witwe Joh.[anna] Wolff ist noch in Jahre 1890 am Hinterhof Schuhstraße Nr. 31 (Hinterhof, IV Stock) gewohnt. Schneider E. (Ernst?) Schössow erscheint sich in meine Stettiner Adreßbuch Sammlung erst im Jahre 1894, und hatte zuerst am Große Wollweberstraße Nr. 17 (III Stock) gewohnt. Zwischen Jahre 1894 und 1900 sehen wir ihm schon am Kohlmarkt Nr. 12-13 (IV Stock). Haus Schuhstraße Nr. 31 mit Hinterhaus und Kohlmarkt Nr. 12-13 sehen Sie auch auf diesem Foto: http://sedina.pl/galeria/displayimage.p ... fullsize=1.
Mit freundlichen Grüßen
Jan I. (Schulz)
Załączniki
Wolff – Schössow (1890-1900).jpg
Wolff – Schössow (1890-1900)
Klimke
Posty: 5
Rejestracja: 7 paź 2014, o 19:20

Re: Große Domstraße 14/15

Postautor: Klimke » 15 paź 2014, o 19:28

Hallo Herr Schulz,
vielen Dank für diese Info.
Angeblich soll die Schneiderei Schössow mit mehreren Angestellten, u.a.ein Herr Pommerening ( Faktotum) in der Großen Domstraße 14/15, vermutlich ab 1900 gewesen sein. Haben Sie dazu Angaben?

Vielen Dank
Ute Klimke
Awatar użytkownika
Schulz
Expert
Posty: 1358
Rejestracja: 10 lis 2005, o 22:16
Lokalizacja: Stettin-Scheune, Berliner Chaussee

Re: Große Domstraße 14/15

Postautor: Schulz » 16 paź 2014, o 00:23

"Hier bin ich wieder" Frau Ute,
ich meine, daß Herr Pommerening zwischen 1894 und 1900 gestorben ist...
Viele Grüße
Jan
Załączniki
Pommerening.jpg
Vergleich, AB 1890-1901
Klimke
Posty: 5
Rejestracja: 7 paź 2014, o 19:20

Re: Große Domstraße 14/15

Postautor: Klimke » 24 paź 2014, o 10:40

Hallo Herr Schulz,
danke für Ihre Antwort. Eigentlich hat mich mehr die Schneiderei Schössow in der Großen Domstraße interessiert. Gibt es dazu irgend welche Unterlagen? Angeblich haben sie auch im ersten Weltkrieg Uniformen produziert.
Schöne Grüße
Ute Klimke

Kto jest online

Użytkownicy przeglądający to forum: Obecnie na forum nie ma żadnego zarejestrowanego użytkownika i 1 gość

cron