Strona 2 z 2

Re: Krüger

: 4 lis 2009, o 01:37
autor: Schulz
clarissa1874 pisze: ...Ob Ernst Krüger evtl. ein Bruder meines 1844 geborenen Ururgroßvaters Carl Reinhard* Krüger, bis etwa 1900 als Gärtner in Grabow in der Lindenstraße 16 wohnhaft, ist, muss ich erst noch herausfinden...
Hallo Willi
Wie Du schon weißt (Thema: Stettin-Grabow, Autor: Willi Beutler), Lindenstrasse 16 ist spätere Gustav-Adolf-Str. 27. Im Adreβbuch für Stettin 1914 hab’ ich unter diesem Adreβe eine Elsa Krüger, Modistin, aufgesucht. Sie hat am Parterre gewohnt und war in diesem Haus Verwalterin, bzw. Vizewirtin. Ist das vielleicht Deine Verwandte?
Anubiska hatte noch einem Friedhof vergessen, d.h. Alter Kirchhof Grabow (bei dem Friedenskirche), der in 1846 gegründet war. Weil Grabow von 1847 bis 1900 eine Stadt war, konnten deine Vorfahren, die hier bis 1900 lebten, am diesem Friedhof begraben sein. Leider ist der Friedhof heute auch eine Parkanlage, ohne einzige Grabsteine.
Gruß
Jan

Lindenstr. 16 im Jahr 1914

: 11 lis 2009, o 22:36
autor: clarissa1874
Hallo Jan,
das ist ja hoch interessant. Meine Urgroßmutter hatte noch eine Schwester, deren Vorname leider unbekannt ist. Es ist möglich, dass Elsa zur Familie gehört. Aber das ist erst einmal nur Spekulation.
Vielen Dank für diese Mitteilung, Jan.

Schöne Grüße
Willi